Kinderchor

Nachwuchskonzept

Nach der erfolgreichen Verschmelzung zum Gesangvereins im vergangenen Jahr wurden nun die Weichen für unser Nachwuchskonzept gestellt. Eins ist sicher: die Zukunft des Vereins wird durch unseren Nachwuchs geprägt und gestaltet. Dies, und im Besonderen der Spaß am Singen, motivieren uns, in unsere Kinder zu investieren und sie in ihrem Hobby und Entwicklung zu unterstützen. Wir sind stolz, die Weichen für ein ganzheitliches und nachhaltiges Nachwuchskonzept gestellt zu haben. Ein Konzept, das gemeinschaftlich erarbeitet worden ist und die Förderung der stimmlichen Ausbildung und des Chorgesangs für Kinder in den Mittelpunkt stellt.

Erfolgreicher Start der Ausbildungsarbeit

Der Start ist bereits geglückt. Seit Januar 2019 arbeitet der Verein eng mit der Graf-von-Oberndorff-Grundschule Neckarhausen zusammen. Kinder aus der 2. bis 4. Klasse treffen sich jeden Mittwoch zu einer Chorstunde in der Neckarhäuser Grundschule. Seit März 2019 werden die Kinder mit einer eigens eingestellten Stimmbildnerin in ihrer stimmlichen Ausbildung gefördert. Neben der musikalischen und gesanglichen Förderung ist erwiesen, dass die Schülerinnen und Schüler ebenso in ihrer sprachlichen Entwicklung durch das Singen profitieren.

Der Spaß steht im Vordergrund

Die schönste Bestätigung für das Team, das sich um die Kinder- und Nachwuchsarbeit kümmert, ist die Tatsache, dass bisher alle Schülerinnen und Schüler begeistert dabei geblieben sind und es allen Beteiligten Spaß bereitet. Eine Erweiterung des Angebots und eine Ausweitung für jüngere als auch ältere Altersgruppen hat auf der Aufgabenliste des Teams höchste Priorität. Wenn Sie mehr zum Konzept oder den aktuellen Aktivitäten erfahren wollen oder wenn ihr Kind ebenso interessiert ist, können sie gerne unsere Ansprechpartner im Verein Cerstin König oder Thomas Schwarz kontaktieren.